»Gefühle machen uns nicht schwach.Verwundbar, vielleicht, aber sie stärken uns auch.Sie lehren uns, wie wir sind, und sind der Beweis dafür, was wir für andere tun würden.«.jpg

 


 

PicsArt_07-18-08.44.50

 

  • Titel: Blaze (Die Elite 3)

    Quelle: Carlsen Verlag

  • Autorin: Vivien Summer
  • Verlag: Carlsen Impress (Danke für das Exemplar!)
  • Preis: eBook; 3,99 €
  • ISBN: 978-3-646-60339-2
  • Seiten: 346

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PicsArt_07-18-08.47.26

 

20170525_114612.jpg

 

**Auch die Liebe kann dich verbrennen**

„Die Lage in New America hat sich grundlegend verändert. Standen die Träger außergewöhnlicher Fähigkeiten bis eben noch an der Spitze der Gesellschaft, werden sie nun vom Staat selbst verfolgt. Dass Malia unter ihnen zusätzlich eine Besonderheit darstellt, scheint sich wie ein Fluch auf sie zu legen. Wieder einmal ist es ihr ehemaliger Mentor Chris, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt, aber seine Nähe entfacht ein Feuer in ihr, das nichts mehr mit ihrem Element zu tun hat. Nach seinem erneuten Verrat wäre es an der Zeit, ihm ein für alle Mal den Rücken zu kehren, aber Malia kann nicht anders, als dem attraktiven Bad Boy eine letzte Chance zu geben und ihm ihr Leben anzuvertrauen…“

 

 

PicsArt_07-18-08.48.01

 

Nachdem mich schon die beiden Vorgänger der Reihe begeistert haben, konnte ich es kaum erwarten, wie es mit Malia weitergeht. Vor allem nach dem schrecklichen Cliffhanger von Teil zwei ist mir das Warten sehr schwer gefallen 🙈

Alle Cover der Reihe sind meiner Meinung nach sehr schön, aber das Cover von „Blaze“ gefällt mir sogar etwas mehr als die anderen Cover. Liegt vielleicht daran, dass ich blau sehr mag 😁 💙

Ich bin wie gewohnt sehr gut in die Geschichte reingekommen, da Viviens Schreibstil sehr leicht, locker und flüssig ist. Dadurch, dass Teil drei direkt an das Ende von Teil zwei anschließt, kommt man problemlos in die Handlung rein und findet sich sofort in der Welt wieder zurecht.

Die Handlung (oder besser gesagt die Situation) an sich hat sich nicht stark verändert. Nur, dass die Probleme viel schlimmer geworden sind. Ich bin es ja schon von den ersten beiden Teilen gewohnt, dass sich die Ereignisse gerne mal überschlagen und das gerne mal Dinge passieren, die ich eigentlich nicht für möglich gehalten habe, aber trotzdem war ich hier immer wieder überrascht, in welche Richtung sich manche Situationen oder Personen entwickelt haben.

Die größte Entwicklung von allen hat Malia gemacht. Ich habe sie schon von Anfang an gemocht, als sie noch schüchtern, zurückhaltend und „unsichtbar“ war, aber davon ist hier in dem Buch nichts mehr zu sehen. Malia wirkt viel selbstbewusster, kann sich und ihren Willen besser durchsetzen und ist meiner Meinung nach über sich hinausgewachsen. Chris hat ebenfalls eine große Entwicklung durchgemacht. Er ist zwar immer noch ein Arschloch, aber er traut sich jetzt mehr Gefühle zu zeigen und hört Malia endlich richtig zu.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen. „Blaze“ ist meiner Meinung nach (bis jetzt) das Beste Buch der Reihe. Ich kann euch das Buch/die Reihe nur ans Herz legen. Für jeden, der starke Charaktere, viele Wendungen, Entwicklungen, etwas Liebe, Bad Boys und Fantasy mag, ist diese Reihe ein einmaliges Erlebnis.

 

 

PicsArt_07-18-08.48.22

 

5 von 5 Blumen 🌸🌸🌸🌸🌸

milena

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements