Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Herzlich Willkommen zum Auftakt unserer Blogtour zu „Fire“, dem zweiten Teil der Elite-Reihe von Vivien Summer. Hier sind unsere Stops:


Tag 1: Vivien Summer und die Elite – Reihe bei Milena – https://bookworld98.wordpress.com/

Tag 2: Die Elementsoldaten und ihre Fähigkeiten bei Jana –http://lunasleseecke.blogspot.de/

Tag 3: Die Großmächte bei Sarah – http://www.booksonfire.de/

Tag 4: Gesellschaftsschichten bei Michaela – https://buecherschmoeker.wordpress.com/

Tag 5: Revolution bei Tine – http://meinbuecherparadies.blogspot.de/

Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich darf euch heute sowohl die Autorin als auch die Reihe vorstellen 😄

Viel Spaß und los geht’s!

 


urheber3803.jpg© privat

Vivien wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Während ihres Freiwilligen Sozialen Jahres verfasste sie ihre erste Trilogie. Für ihre Ausbildung zog sie nach Hannover, wo sie fleißig weiter schreibt.

Ihre Werke:

  • Spark (Die Elite 1)
  • Fire (Die Elite 2)
  • Blaze (Die Elite 3)
  • Dust (Die Elite 4)
  • Dicionum 1-3

Um was geht es in der Elite-Reihe?

Im Grunde genommen geht es um Malia, die aufgrund einer Genmutation zur Elite gehört und wegen dieser Mutation die Fähigkeit hat über eins der Elemente zu verfügen. Die Elite unterscheidet sich stark von der „normalen“ Gesellschaft, da sie bestimmte Privilegien haben aber dafür die Soldaten (Elemtsoldaten) des Landes sind. Da Malia nun zu ihnen gehört muss sie lernen mit ihrem Element (Feuer) umzugehen. Der attraktive, unerreichbare Christopher Collins ist ihr Ausbilder. Bildergebnis für element feuer

Hört eigentlich alles nicht so schlimm an, wenn man bedenkt, dass jeder, der zur Elite gehört was Besonderes ist und alles haben darf und dafür eigentlich „nur“ das Land verteidigen muss. Nur zu blöd, dass Malia schon lange heimlich in Chris verliebt ist und dieser einfach nur furchtbar kompliziert ist und andauernd was an Malia auszusetzten hat.

 

© https://www.mentorat-aachen.de/aktuelles/schopfung-element-feuer/

 

Was passiert in „Fire“?

Es herrscht Krieg. Nichts ist mehr so, wie es scheint. Die hoch angesehene Elite wird gejagt und auch die „normale“ Bevölkerung ist nicht mehr sicher. Das Verhältnis zwischen Malia und Chris ist immer noch „undefinierbar“.

In dem Buch wird einem wieder vor Augen geführt, dass man sich nicht immer auf sein Gefühl verlassen dar. Es mag sein, dass der ein oder andere der Meinung ist, er weiß, was nach den einzelnen Szenen passiert aber dem ist ganz bestimmt nicht so. Von Seite zu Seite wird die Geschichte spannender und auch die Fragen, auf denen man zum Teil auch keine Antwort haben möchte, werden mehr.

Wie geht es nach dem Krieg weiter?

Wird es überhaupt ein Ende geben?
Existiert die Elite noch?

 

Wie geht es weiter?

In „Blaze“ sieht es so aus:

**Auch die Liebe kann dich verbrennen**
Die Lage in New America hat sich grundlegend verändert. Standen die Träger außergewöhnlicher Fähigkeiten bis eben noch an der Spitze der Gesellschaft, werden sie nun vom Staat selbst verfolgt. Dass Malia unter ihnen zusätzlich eine Besonderheit darstellt, scheint sich wie ein Fluch auf sie zu legen. Wieder einmal ist es ihr ehemaliger Mentor Chris, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt, aber seine Nähe entfacht ein Feuer in ihr, das nichts mehr mit ihrem Element zu tun hat. Nach seinem erneuten Verrat wäre es an der Zeit, ihm ein für alle Mal den Rücken zu kehren, aber Malia kann nicht anders, als dem attraktiven Bad Boy eine letzte Chance zu geben und ihm ihr Leben anzuvertrauen…

 

Und in „Dust“:

 

**Wie ein Phönix aus der Asche**

 

Endlich hat Malia herausgefunden, was in Chris‘ Vergangenheit geschehen ist und ihn zu dem gemacht hat, was er ist. Doch im Gegensatz zu seinen Erwartungen lässt sie dieses Wissen nur umso mehr an ihn und ihre gemeinsame Zukunft glauben. Denn Malia ist mehr als bereit, ihre Liebe zu Chris unter Beweis zu stellen. Während der Kampf zwischen den außergewöhnlichen Elementträgern und dem Rest der Welt seinen finalen Höhepunkt erreicht, setzt sie auf die allerletzte Karte, die ihnen noch bleibt. Nun wird sich entscheiden, ob alles, wofür sie gekämpft hat, den Hass der Menschen stoppen und ihnen allen eine neue Welt bescheren kann…


Ich bin natürlich weiterhin gespannt, wie es weitergeht. Der Klappentext von „Blaze“ und „Dust“ hört sich meiner Meinung nach schon sehr vielversprechend an und ich bin natürlich sehr neugierig darauf, ob Chris und Malia ihr Happy End bekommen und wie es mit der Elite weitergeht.

 

Morgen erzählt euch Jana mehr über die Elementsoldaten und ihre Fähigkeiten 😄


Und bevor der erste Tag der Blogtour vorbei ist kommt hier noch das Gewinnspiel 💫

Zu gewinnen gibt es:

5 x 1 Überraschungspaket

Hier kommt die Frage:

Was unterscheidet die Elite von der „normalen“ Bevölkerung?


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 10.4.2017 um 23:59 Uhr.

 

 

 

 

Advertisements