PicsArt_07-18-08.44.50

  • Titel: #bandstorys: Bitter Beats (Band 1)

    Quelle: Carlsen Verlag

  • Autorin: Ina Taus
  • Verlag:  Carlsen Impress (Danke für das Exemplar!)
  • Preis: eBook; 3,99 €
  • ISBN: 978-3-646-60288-3
  • Seiten: 343

PicsArt_07-18-08.47.26

PicsArt_02-05-05.21.59.jpg

**Rockstar-Romantik: Folge dem Beat, der dein Herz aus dem Takt bringt…**

„Seit ihre große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, scheint es, als hätte Anna jeglichen Bezug zur Außenwelt verloren. Denn ihre Liebe war ein Geheimnis, das sie niemandem anvertrauen konnte, schon gar nicht ihrer Familie. Nicht mal ihre Bandkollegen kommen noch an sie heran, dabei ist ihr Gesang das Einzige, das Anna noch über Wasser hält. Bis sie nach einer Bandprobe im strömenden Regen in eine Bushaltestelle flüchtet und ihm begegnet. Max, mit dem tollen Musikgeschmack und dem süßen Lächeln. Max, der seinen Blick kaum von ihr abwenden kann. Nach ihrem ersten flüchtigen Moment im Regen glaubt keiner der beiden, den anderen je wiederzusehen. Aber man begegnet sich immer zwei Mal im Leben…“

PicsArt_07-18-08.48.01

Eine magische Liebe!
Mich hat das Cover magisch angezogen und diese Magie hat mich durch das ganze Buch begleitet. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, musste ich das Buch lesen, da ich selber sehr viel mit Musik verbinde.

Ich bin sehr gut in die Geschichte reingekommen, weil der Schreibstil flüssig und angenehm ist und somit bin ich (leider) sehr schnell fertig geworden.

Anna und Max haben mich vom ersten Moment an verzaubert. Zu Beginn ist Anna in ihrer Welt gefangen und versucht mit der Trauer klarzukommen und zum Glück hat sie die Musik an ihrer Seite, die ihr hilft, wieder sie selbst zu werden. Und als sie dann Max begegnet ist, ging es immer weiter bergauf. Einzeln sind beide sehr starke Persönlichkeiten. Anna ist in meinen Augen eine starke und selbstsichere Frau, weil sie ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen möchte und alles dafür tut. Max ist geheimnisvoll und sehr talentiert. Zusammen sind sie ein unschlagbar gutes Team.

Aber die Geheimnisse und die Vergangenheit stehen immer wieder im Weg. Dadurch, dass es viele Geheimnisse gibt, habe ich die einzelnen Seiten nur so verschlungen, um endlich meine Neugierde stillen zu können.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gefallen und ich kann es euch nur empfehlen, weil Anna und Max sich in mein Herz gestohlen haben und ihre Geschichte mich sehr berührt hat.

PicsArt_07-18-08.48.22

5 von 5 Blumen 🌸🌸🌸🌸🌸

Advertisements