PicsArt_07-18-08.44.50

 

 

 

  •  Titel: Ein Mitbewohner zum Verlieben – Was sich liebt, das neckt sich eBook : Ein Mitbewohner zum Verlieben
  •  Autorin: Fiona Winter
  •  Verlag: dp Digital Publishers (Danke für das Exemplar!)
  •  Preis: eBook, 2,99 €
  •  ISBN: 9783960870500
  •  Seiten: 405

 

 

 

 

 

 

 

 

PicsArt_07-18-08.47.26

 

 

„Es ist der schlimmste Tag in Majas Leben: Erst trennt sich zwischen Frühstückskaffee und Aufbackbrötchen aus heiterem Himmel ihr Freund von ihr, dann trifft sie auch noch ihren Schulschwarm Felix wieder. Und zwar in der WG ihres besten Freundes, wo er das Zimmer besetzt, das eigentlich Maja haben wollte.

Zu allem Überfluss besitzt Felix zwar noch das gute Aussehen von damals, nicht aber den Charme – er lässt keinen Zweifel daran, dass er Maja nicht in der WG haben will. Doch sie gibt sich nicht so schnell geschlagen und quartiert sich kurzerhand in Felix‘ Zimmer ein …“

 

 

 

 

PicsArt_07-18-08.48.01

 

 

Ich war sehr neugierig auf das Buch, da mich der Klappentext, der Titel und das Cover schon sehr angesprochen haben. Und ich wurde nicht enttäuscht!!

Zu Beginn bin ich super mit dem Schreibstil zurechtgekommen und hatte somit auch keine Probleme das Buch zu beenden.

Auch mit den Charakteren konnte ich mich gut anfreunden und habe sie auch gleich in mein Herz geschlossen. Die aus der Not gegründete WG hat mir sehr gefallen und auch die Spannungen/Schwingungen zwischen Felix und Maja waren sehr deutlich zu spüren. Der Leser wird immer auf Trab gehalten, da man nie weiß was Felix oder Maja jetzt tun werden. Ich habe sehr viel gelacht und hatte auch das Gefühl live dabei zu sein. Zwischen durch hatte ich wirklich Mitleid mit Daniel, der „zwischen den Fronten“, Maja und Felix, stand und nicht weiß was er machen soll und selber andere Sorgen hat als sich um die zwei zu kümmern.

Am besten hat mir das Ende gefallen, da ich zwar schon anfangs die Vermutung hatte, dass es so enden wird aber da es ein ständiges hin und her der Ereignisse war habe ich meine Theorie dann verworfen und mich dann doch gefreut, dass die Geschichte so geendet hat.

Ich kann das Buch jedem nur ans Herz legen, weil es eine wirklich fantastische Geschichte ist und es mir so sehr gefallen hat, dass das Buch zu meinen Lese-Highlights 2016 gehört.

 

 

 

 

PicsArt_07-18-08.48.22

 

 

5 von 5 Blumen ❀

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements