PicsArt_07-18-08.44.50

 

 

  • Titel: Drachenreiter
  • Autorin: Cornelia Funke
  • Verlag:  Dressler Verlag (Danke für das Exemplar!)
  • Preis: Hardcover; 18,99 €
  • ISBN: 978-3-7915-0454-4
  • Seiten: 448

 

 

 

 

 

 

 

PicsArt_07-18-08.47.26

 

 

„Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen, und seinen Begleitern, dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben. Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Lung setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen „Saum des Himmels“. Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Noch ahnen die drei jedoch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt – Nesselbrand den Goldenen, das gefährlichste Drachen jagende Ungeheuer, das die Welt je gesehen hat. Und er ist ihnen auch schon auf der Spur.“

 

 

PicsArt_07-18-08.48.01

 

 

Ich habe das Buch zusammen mit meinem kleinen Bruder gelesen und hatte zu Beginn leichte Bedenken, ob er es selbst schafft zu lesen, das das Buch doch schon recht viele Seiten hat, aber er hat voller Stolz jede einzelne Seite selber gelesen.

Uns beiden hat das Cover sehr angesprochen und der Klappentext konnte uns dann voll und ganz überzeugen das Buch zu lesen.

Das Buch hat uns beide von der ersten Seite an mitgenommen und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Lung, Ben, Schwefelfell, Fliegenbein und der Professor haben uns in ihre Welt mitgenommen und jeden einzelnen haben wir beide sehr gemocht. Wir haben zusammen sehr viel über Schwefelfell und Fliegenbein und ihre Streitigkeiten gelacht. Oder haben die ganze Zeit alle Daumen für Lung gedrückt, damit er sein Ziel erreichen kann.

Meinem Bruder haben die kleinen Illustrationen im Buch sehr gefallen und haben ihn auch noch zusätzlich zu der Geschichte dazu motiviert weiterzulesen.

Mir hat es viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich finde, dass das Buch auch super für Erwachsene geeignet ist.

Uns beiden hat es sehr viel Spaß gemacht die Abenteuer mit Lung und Co. zu erleben und wir können das Buch nur weiterempfehlen.

 

 

PicsArt_07-18-08.48.22

 

 

5 von 5 Blumen 🌸🌸🌸🌸🌸

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements